Sonstiges

Soforthilfe für die Ukraine

05.03.2022 - 07:39:21, Markus Gruber

Geschätzte Kameradinnen und Kameraden, liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,
der Krieg in der Ukraine macht uns wohl alle gleichermaßen betroffen. Unbürokratische Hilfe ist uns Feuerwehren immanent, daher möchten wir euch auf die Hilfsaktion hinweisen und um eure Unterstützung bitten.
Sie können die Hilfsgüter direkt nach Grünburg bringen.
Auch am Samstag 05.03.2022 bis 13:00 können die Sachen noch nach Grünburg gebracht werden.
Benötigt werden noch: -Medikamente
                                 - Medizinische Produkte
                                 - Verbandsmaterial
                                 - Hygieneartikel
Vielen Dank für Ihre schnelle und unbürokratische Unterstützung!

Weitere Bilder:

Zeughausputz

19.11.2021 - 20:22:58, Christoph Luidold

Vergangenes Wochenende, stand bei uns im Zeughaus ein großer Herbstputz mit Entrümpelung an.
Gemeinsam wurden alle Räume gründlich geputzt und die Sachen die nicht mehr gebraucht werden, verschenkt oder ordnungsgemäß entsorgt.
Im Anschluss, gab es als Belohnung eine kleine Jause.
Vielen Dank an alle Kameradinnen/Kameraden und deren Frauen/Freundinnen, die uns dabei fleissig unterstütz haben!!

Weitere Bilder:

Funklehrgang 2021

23.10.2021 - 10:41:28, Markus Gruber

Am 9. und 16. Oktober waren 4 unserer Kameradinnen und Kameraden, die gerade neu in den Aktivstand getreten sind, beim Funklehrgang in Großraming.
Wir freuen uns, dass bereits die jungen Leute so eine große Bereitschaft für die verschiedenen Lehrgänge zeigen.
Die gesamte FF-Schattleiten gratuliert Ihnen zu dem bestandenen Lehrgang.

Weitere Bilder:

Feuerlöscherüberprüfung am 02.10.2021 beim Gasthaus Sternwirt

23.10.2021 - 10:28:19, Markus Gruber

Bei der heurigen Feuerlöscherüberprüfung wurden insgesamt über 190 Feuerlöscher von Haushalten in unserer Umgebung überprüft. Somit wird sichergestellt, das auch in privaten Haushalten, die nötigen Hilfsmittel vorhanden sind um im Ernstfall größere Schäden zu verhindern.

 

Die Kameraden der FF-Schattleiten freuen sich dass so viele Feuerlöscher überprüft wurden und somit auch die Sicherheit in den privaten Haushalten gesteigert wird.

Weitere Bilder:

Wissenstest 2021

21.09.2021 - 20:42:29, Markus Gruber

Am Samstag nahmen 4 Mitglieder unserer Jugendgruppe am Wissentest in Dietach teil.
Wir gratulieren Ihnen zu den erhaltenen Leistungsabzeichen!!
2x Wissenstestabzeichen in Bronze
1x Wissenstestabzeichen in Silber
1x Feuerwehrjugendleistungsabzeichen in Gold
Ganz herzlich bedanken wir uns bei allen, die bei der Ausbildung geholfen haben, allen voran unseren Jugendbetreuer Renöckl Hubert, der die jungen Feuerwehrfrauen/männer immer wieder sehr gut auf die anstehenden Leistungsüberprüfungen und Bewerbe vorbereitet.

Kinderferienscheck 2021

15.08.2021 - 10:16:56, Markus Gruber

Am 13.08.2021 veranstalteten wir gemeinsam mit der FF Trattenbach und der FF Ternberg den Kinderferienscheck.
In einem Stationsbetrieb wurde den Kindern das Feuerwehrwesen etwas näher gebracht.
Unter anderem konnten die Kinder mit dem Feuerlöscher ein Feuer löschen, mit der Kübelspritze Zielübungen machen und das Rettungsauto begutachten. Die Highlights waren natürlich das Mitfahren mit den verschiedenen Feuerwehr Autos sowie dem A-Boot der FF-Losenstein auf der Enns.
Im Anschluss an den Stationsbetrieb wurde eine Einsatzübung mit den Feuerwehren und der Rettung gemeinsam durchgeführt. Drei zum Teil eingeklemmte Personen wurden von der Feuwehr gerettet und die Rettung übernahm die weitere Versorgung der Verletzten. Mit den hydraulischen Rettungsgeräten musste das Dach von einem Auto entfernt werden, um die Personen aus dem Fahrzeug zu retten.
Danach konnten die Kinder sich im Schaumteppich Vergnügen und dann wurde gemeinsam rund ums Lagerfeuer gegrillt.
Wie immer konnten wir mit den Kindern einen schönen Nachmittag/Abend verbringen!

Weitere Bilder:

Monatsübung August 2021

03.08.2021 - 21:31:06, Markus Gruber

Bei der Monatsübung im August, stand die Ausbildung der vor kurzem in den Aktivstand getretenen Feuerwehrkameraden/innen im Vordergrund.
Nach einem kurzen Theorieteil im Zeughaus fuhren wir mit unseren zwei Fahrzeugen nach Dürnbach, um das in der Theorie gelernte, gleich in der Praxis umzusetzen.
Es wurde eine Löschleitung aufgebaut und Mithilfe von älteren Kameraden wurden verschiedene Einsatzszenarien abgearbeitet.
In der Vergangenheit hat man bei Einsätzen immer wieder gesehen wie wichtig eine gute Ausbildung aller Kameraden ist. Deshalb versuchen auch wir unseren Ausbildungsstandard so hoch als möglich zu halten und unsere Jungfeuerwehrmitglieder nach der Grundausbildung so gut als möglich für die verschiedensten Einsätze vorzubereiten.

Weitere Bilder:

Massentestungen in Oberösterreich von 11.12.2020 bis 14.12.2020

12.12.2020 - 06:21:53, Markus Gruber

Von 11.12.2020 bis 14.12.2020 geht in Oberösterreich die erste Runde der Massentestungen über die Bühne.

Bitte nutzen Sie die Gelegenheit und lassen Sie sich bei einer Teststraße in Ihrer Nähe testen

Wenn Sie sich online anmelden ist bei der Testung fast keine Wartezeit nötig, Bitte füllen Sie zuhause gleich das Testformular aus und nehmen dieses zu Testung mit, das erspart Ihnen Wartezeit und den freiwilligen Helfern bei der Anmeldung viel Arbeit, Dankesehr!

 

Anmelden kann man sich unter: https://www.land-oberoesterreich.gv.at/

 

Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

Weitere Bilder:

1. Wandertag der FF Schattleiten am 05.09.2020

11.09.2020 - 21:32:56, Christoph Luidold

Aufgrund des Lockdowns durch das Coronavirus und zum Schutz aller Kameradinnen und Kameraden sowie zum Schutz der Bevölkerung mussten zahlreiche Veranstaltungen und Termine aus unserem Kalender gestrichen werden. So auch der für September geplante 2-tägige Feuerwehrausflug.

Auf der Suche nach Alternativen die mit den Schutzmaßnahmen durchführbar sind, wurde vom Kommando der 1. Wandertag der FF Schattleiten ausgearbeitet. Eingeladen dazu waren alle Kameradinnen und Kameraden sowie deren Familie, sowie Freunde und Unterstützer unserer Feuerwehr.

Bei traumhaften Wanderwetter konnten wir pünktlich um 08:00 Uhr bei unserem Zeughaus starten. Von dort ging es über den Bäckengraben in Richtung Siedlerverein Ternberg. Nach einer kurzen Pause ging es dann über den Natur-Aktiv-Weg Ennsufer von Ternberg bis zum Wasserfall Faller-Bucht und anschließend weiter zu unserem Bürgermeister Leopold Steindler, der uns mit kühlen Getränken und Würsteln versorgte. Gestärkt und gut gelaunt ging es im Anschluss über den Lauchweg und Großweger Richtung Unterfachberger und schließlich zu unserem Ziel beim Gasthaus Sternwirt. 

Angekommen am Ziel spendierte Vizebürgermeister Jürgen Felberbauer für alle fleißigen Wanderer noch Kaffee und Kuchen. Im Anschluss daran konnten wir den Tag im Gastgarten unter Einhaltung aller Verordnungen noch gemütlich ausklingen lassen.

Weitere Bilder:

Vollversammlung am 25.01.2020

05.04.2020 - 18:51:17, Markus Gruber

Am 25.01.2020 war es wieder soweit. Im Gasthaus Sternwirt fand unsere jährliche Vollversammlung statt.

Wir freuten uns auch heuer wieder zahlreiche Ehrengäste wie, Bürgermeister Leopold Steindler, Bürgermeister Stellvertreter und Kamerad Felberbauer Jürgen, Abschnittsfeuerwehrkommandant Martin Scharrer und den vorrübergehenden Pflichtbereichskommandant Moser Georg begrüßen zu dürfen.

7454 Stunden wurden von den Mitgliedern für Einsätze, Übungen, Lehrgänge, Bewerbe und Veranstaltungen und besonders für die 2-tägige 100 Jahrfeier mit Nasslöschbewerb ehrenamtlich erbracht.

Es wurden 20 Einsätze, davon 3 Brand Einsätze 2019 gemeistert. Besonders die 2 Tage bei Assistenzeinsätzen in Rosenau am Hengstpass und in Altenmarkt bei Fa. Georg Fischer zu den Schneeschaufeln hatte es in sich. Ein besonderes Highlight war sicher das eine Kameradin der Feuerwehrjugend von uns gemeinsam mit der Mädchenjugendgruppe Mitteregg-Haagen/Sand bei der Weltmeisterschaft 2019 in der Schweiz dabei war und den hervorragenden 4. Platz erreichten.

Neben der aufwändigen 2-tägigen 100 Jahr Feier und dem Nasslöschbewerb wurden zahlreiche Lehrgänge und Leistungsabzeichen wie, Branddienstleistung in Bronze, fünf erfolgreiche Teilnehmer beim Atemschutzleistungsabzeichen in Gold, und erstmals in der Geschichte der FF Schattleiten haben 3 Jugendliche das Jugendleistungsabzeichen in Gold absolviert. LM Sebastian Burghuber und LM Stefan Steininger wurden bei der Vollversammlung mit der Bezirksmedaille Stufe 3 ausgezeichnet.